Musicalnews

 

Derniere..
Kreuzfahrtschiff und Crew sagen 'Merci Cherie Stuttgart'

15.10.2012 Stuttgart


Letzte Vorstellung in Stuttgart – Premiere von SISTER ACT am 9. Dezember 2012

Am 15. Oktober 2012 fiel in Stuttgart zum letzten Mal der Vorhang für das Erfolgsmusical ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK, zu dem Udo Jürgens die Musik aus seinen zahlreichen Hits lieferte. Das Publikum bedankte sich mit Standing Ovations und einem, kaum enden wollenden Applaus vom gesamten Team der Kreuzfahrtcrew. Die Eigenproduktion von Stage Entertainment, die mittlerweile zu den erfolgreichsten Shows in Deutschland gezählt werden kann, zieht nach mehr als einer Million Zuschauer vom Stage Apollo Theater in Stuttgart weiter nach Oberhausen. Ab Dezember 2012 wird das Musical im Stage Musical Theater am CentrO zu sehen sein.

Im Herbst 2010 feierte die Bühnenshow ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK in Stuttgart seine Premiere. Seitdem war auch Udo Jürgens in regelmäßigen Abständen bei "seinem" Musical zu Gast. Schon während der Aufbauphase und den Proben besuchte er sehr häufig das Team, um den Fortgang genauestens zu beobachten. Ebenfalls war er bei der Premiere sowie der Verleihung der "Ehren-Vier", die er für sein Lebenswerk erhielt, höchstpersönlich im Stage Apollo Theater anwesend. Aber selbst mit der Weiterführung in Oberhausen wird Udo Jürgens, wie schon in Hamburg und Stuttgart, ein Dauergast bleiben und das Team weiterhin unterstützen.

In der fast zweijährigen Spielzeit der Show gehörten einige Fernsehauftritte zu den Highlights der Show ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK, wie beispielsweise "ZDF Fernsehgarten" oder "Carmen Nebel". Das Musical, dass mittlerweile seit fast fünf Jahren in Deutschland sehr erfolgreich ist, entpuppt sich ebenfalls international zu einem echten Kassenschlager. So wird es in Tokio und Wien bereits aufgeführt und demnächst feiert Zürich seine Premiere.

Aber Stuttgart bleibt natürlich nicht ohne Musical. Bereits direkt nach dem Ende des Bühnenstücks von Udo Jürgens beginnen die Umbauarbeiten sowie die Probenphase für das Broadwaymusical "Sister Act". Neben dem Aufbau der originalgetreuen Kloster-Kulissen finden außerdem die Proben statt, Nonnenkutten sind zu nähen und unzählige Mengen an Glitzer und Pailletten müssen verarbeitet werden. Am 9. Dezember 2012 soll dann die Premiere des beliebten Musicals stattfinden.

In "Sister Act" wird die aufregende Geschichte der Nachtclubsängerin Deloris van Cartier erzählt. Sie wird ungewollt Zeugin eines Mordes und schwebt daher selbst in Gefahr. Für die Polizei gibt es nur einen, wirklich sicheren Ort: das Kloster. Natürlich muss sie eine Nonnenkluft tragen, findet aufgrund ihrer erfrischenden Art schnell Anschluss unter ihren Mitschwestern. Allerdings scheint die strenge Mutter Oberin von ihrer neuen Klosterschülerin nicht sonderlich begeistert zu sein. Dies ändert sich allerdings, als Deloris es schafft, den Chor aufzubauen und die Gottesdienste zu füllen. Aber dadurch kommen ihr auch die Gauner dichter auf die Fersen und ihre Tarnung droht aufzufliegen. Jedoch scheinen die Gangster die göttliche Kraft der Schwesternschaft gehörig zu unterschätzen.

SISTER ACT » wird in einer limitierten Spielzeit bis Herbst 2013 zu sehen sein.


Bilder der Derniere in Stuttgart


© Stage Entertainment




News ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK Zurück zur News-Übersicht »




Zur Zeit bei uns nicht im Verkauf ..

Informieren Sie sich jetzt aktuell über die schönsten Events und Reisen für Ihren Urlaub und Ihre Freizeit - in Deutschland und weltweit.

Ihr Team von Veranstaltungspartner HEIDPARK


Newsletter Musicals und Hotels von HEIDPARK



Twittern Folgen Sie uns auf Twitter Auf Facebook teilen
Besuchen Sie uns auf Google Plus  Besuchen Sie uns auf Facebook  Besuchen Sie uns auf Twitter 



© HEIDPARK Ihr Partner für Freizeit, Reisen & Urlaub


ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK - Musical
ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK


Musical ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK Impressum